Das Neueste:

Die Todes­an­zeige - eine eigen­wil­lige Text­gat­tung mit lan­ger Ge­schich­te (und mit manch skur­ri­ler Aus­prä­gung).
Nähe­res er­fah­re­n In­ter­es­sier­te im Streit­ge­spräch von SWR2-­Forum - mit Chris­tian Sprang, Arne Storn und Thor­sten Ben­kel! Siehe hier.

­Hier geht es direkt zu unseren Bildergalerien.

Link zu unserer Face­book-Seite.

Link zum Interview auf Youtube.

Letztes Update dieser Seite:

22. September 2017

Unsere weiteren Publikationen (Aufsätze, Beiträge):

 

Thorsten Benkel:

 

Foucault und die Ver­schwie­gen­heit, in: Zeit­schrift für Sexual­for­schung 29 (2016), Heft 4, S. 314-318

 

Die ra­tio­nale Or­ga­ni­sa­tion von Ent­gren­zung, in: Michael Schet­sche / Renate-­Bere­nike Schmidt (Hg.): Rausch – Trance – Eks­tase. Zur Kul­tur psychi­scher Aus­nahme­zu­stän­de, Bie­le­feld 2016, S. 109-130

 

Künst­liche In­ti­mi­tät. Ins­ze­nie­run­gen ver­öf­fent­lich­ter Pri­vat­heit im Kon­text der Pro­sti­­tu­tion, in: Eva Bey­vers / Paula Helm et al. (Hg.): Räu­me und Kul­tu­ren des Pri­va­ten, Wies­­baden 2016, S. 109-135

 

Kriti­sche Theo­rie, in: Robert Gugut­zer / Ga­brie­le Klein / Michael Meu­ser / Robert Gugut­zer (Hg.): Hand­buch der Kör­per­so­zio­lo­gie, Bd. 1: Grund­be­griffe und theo­re­tische Per­spek­ti­ven, Wies­ba­den 2016, S. 277-293

 

Un­mo­ra­lische Frei­heiten? Pro­sti­tu­tions­ge­s­etz­ge­bung zwi­schen Re­pu­ta­tions­wan­del und In­ter­ven­tions­poli­tik, in: Danie­la Klim­ke / Rüdi­ger Laut­mann (Hg.): Sexua­lität und Strafe (Kri­mi­no­lo­gi­sches Jour­nal, Bei­heft 11), Wein­heim 2016, S. 150-168

 

Ris­kan­te Ka­me­rad­schaft. Der Hund als Kul­tur­ge­fahr und Hygiene­de­fi­zit, in: Nicole Bur­zan / Ro­nald Hitz­ler (Hg.): Auf den Hund ge­kom­men. Inter­dis­zi­pli­näre An­nähe­rung an ein Ver­hält­nis, Wies­baden 2016, S. 81-98

 

Bet­ween Order and Auto­nomy. The diffi­cult Assess­ment of Pro­sti­tu­tion – a Ger­man Per­spec­tive, in: Current Politics and Economics in Europe, Jg. 26 (2015), Heft 3, S. 455-465

Auch in: Jac­que­line Sim­mons (Hg.): Human Traf­ficking and Pro­sti­tu­tion. Glo­bal Pre­va­lence, Gen­der Per­spec­ti­ves and Health Risks, New York 2015, S. 33-43

 

Mo­men­te der Er­leb­nis­ver­zau­be­rung, oder: Der Be­zie­hungs­sta­tus zwi­schen So­zio­lo­gie und Se­xua­li­tät ist kom­pli­ziert, in: Flo­rian Mil­den­ber­ger (Hg.): Die an­de­re Fa­kul­tät. Theo­rie, Ge­schich­te, Ge­sell­schaft, Ham­burg 2015, S. 12-27

 

Die Kon­struk­tion der se­xuel­len Wirk­lich­keit. Kör­per­wis­sen, Me­dien­bil­der und die Lo­gik der Pro­sti­tu­tion, in: Sven Le­wan­dow­ski / Cor­ne­lia Kop­petsch (Hg.): Se­xuel­le Viel­falt und die (Un-)­Ord­nung der Gesch­lech­ter. Bei­trä­ge zur So­zio­lo­gie der Se­xua­li­tät, Bie­le­feld 2015, S. 67-98

 

Ges­ten sicht­ba­rer Ent­gren­zung. Kör­per und Schmer­zen in der Per­for­man­ce-­Kunst, in: Dag­mar Dan­ko / Oli­vier Moesch­ler / Flo­rian Schu­macher (Hg.): Kunst und Öf­fent­lich­keit, Wies­ba­den 2015, S. 57-82

 

Die Ord­nung des Rechts – zwi­schen Er­war­tung und Ent­täu­schung, in: Thor­sten Ben­kel/­Rüdi­ger Laut­mann (Hg.): So­zio­lo­gie des Straf­rechts, Schwer­punkt­band
der ›Zeit­schrift für Rechts­so­zio­lo­gie‹, Stutt­gart 2014, S. 33-50

 

In der Are­na des Blu­tes und der Ehre. Ge­sell­schaft und Kampf/­Sport im Fo­kus des Films, in: Ro­bert Gu­gut­zer / Bar­ba­ra Eng­lert (Hg.): Sport im Film. Zur wis­sen­schaft­lichen Ent­deckung eines ver­kann­ten Gen­res, Kon­stanz 2014, S. 93-111